Falter “Eines der besten Deos ohne Alu”

Falter 38/18, 19.9.2018
Nathalie Grossschädl
Artikel nachzulesen hier

Konsumrausch, Das Muss-haben der Woche: eines der besten Deos ohne Alu

WIE DAMALS, BLOSS BESSER
Ganz schön retro, dieses Deo. Die Dose erinnert an Omas Zeiten und das nicht zufällig. Die Erfinderin von ACHSELKUSS, Eva Immervoll, war mit der Wirkung herkömmlicher Naturdeos unzufrieden und erinnerte sich an ihre Grossmutter, die sich an heissen Sommertagen Natron (Speisesoda) unter die Achseln gab. Zwei Jahre dauerte die Entwicklung. Herausgekommen ist eine vegane Deocreme mit natürlichen Inhaltsstoffen wie eben Speisesoda, hochwertigen Fetten und ätherischen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Das Deo hält auch bei der ärgsten Hitze bis zu zwölf Stunden geruchsfrei – wie sich diesen Sommer gut erproben ließ. Erhältlich ist das Deo ohne Duftstoffe oder in den Noten Orange, Lavendel und Monoi. Einziger Wermutstropfen: Die Dose ist aus Plastik. Sie ist aber so stylish, dass sie nach ihrem Gebrauch auch als Aufbewahrungsdose Verwendung finden könnte. www.achselkuss.at, www.mangolds.com