ACHSELKUSS Upcycling – Leergut mit Mehrwert

Wohin mit leeren ACHSELKUSS-Dosen? Mit unserem neuen Upcycling-Projekt haben wir auf diese Frage endlich eine nachhaltige Antwort gefunden! Gemeinsam sammeln wir die Dosen und verschenken sie an Kindergärten, Bastelgruppen oder Hobbybastler*innen, um eine sinnvolle Weiterverwertung zu ermöglichen.
 

Das Ziel?

Worum geht’s bei unserem Upcycling-Projekt? Müll vermeiden und vorhandene Ressourcen länger nutzen. Wir sammeln leere Dosen und stellen sie Kindergärten oder Bastelgruppen kostenlos als Bastelmaterial zur Verfügung. In Kindergruppen können damit z.B. Lernaccessoires, Sammelboxen, etc. gebastelt werden. Hobbybastler*innen machen Duftspender, Adventkalender oder Aufbewahrungsboxen für Büroutensilien daraus.
Leere Dosen für andere Zwecke weiterzuverwenden, ist aus unserer Sicht die nachhaltigste Option. Mehr über unsere rPET-Verpackung und warum wir uns gegen eine Rücknahme und Wiederbefüllung entschieden haben, erzählen wir übrigens in diesem Beitrag über die ACHSELKUSS-Verpackung.
 

Wer kann mitmachen?

Wir möchten beim Upcycling alle Beteiligten einbinden, von unseren Kund*innen bis zu unseren Händler*innen.

 

Für Kund*innen: Leere Dosen abgeben

Wo kann man Leerdosen abgeben? Bei allen ACHSELKUSS-Händler*innen, die sich als Sammelstation gemeldet haben.
Wichtig: Bitte wenn möglich die Dosen wenn möglich sauber/ausgewaschen abgeben. Die Etiketten müssen nicht abgelöst werden.

Hier eine Übersicht aller Sammelstationen:

TitelKategorieAdresseBeschreibungLink

    Wien:

  • L‘Herboristerie: Sonnenfelsgasse 15, A-1010 Wien
  • Wenighofer & Wanits: Marxergasse 13, A-1030 Wien
  • Lieber Ohne: Otto-Bauer-Gasse 10, A-1060 Wien
  • Walter Weiss: Mariahilferstraße 33, A-1060 Wien
  • füllbar: Lerchenfelder Straße 55, A-1070 Wien
  • GERNGROSS CONCEPT STORE reloaded: Kaufhaus Gerngross im 2. Stock, Mariahilferstraße 42-48, A-1070 Wien
  • Naturotheke: Kandlgasse 7, 1070 Wien
  • Greißlerei Zur goldenen Ameise: Hernalser Hauptstraße 153/5, A-1170 Wien
  • Niederösterreich:

  • Hair & More: Hauptplatz 17, A-2070 Retz
  • the.ke: Hauptplatz 9, A-3580 Horn
  • Oberösterreich:

  • lili Design & Genussladen @Linzerie: Landstraße 12, A-4020 Linz
  • pure.malea: Forellenweg 5/3, A-4063 Hörsching
  • Mawasi: Bahnhofstr 4, A-4100 Ottensheim
  • Josy Fachkosmetik & Sugaring: Tassilostraße 15, A-4642 Sattledt
  • Steiermark:

  • Seebis: Grazer Straße 26, A-8120 Peggau
  • Karin Fedl Massage: Kärntnerstraße 29/3, A-8510 Stainz

Deutschland:

  • Calemito: Am Pfoadweiher 51, D-94505 Bernried
  •  

    Für Bastler*innen & Kindergruppen: Leere Dosen abholen

    Wer holt leere Dosen ab? Alle, die gerne mit unseren Dosen basteln möchten. Das können Kindergärten genauso wie private Bastelgruppen oder einzelne Hobbybastler*innen sein. Einfach über das Kontaktformular anmelden, Abholregion (Bundesland) auswählen und wir sagen Bescheid, sobald Dosen in der Nähe abholbereit sind.

    Erzählt es weiter! Wer kennt Kindergärten, Bastelgruppen oder Hobbybastler*innen? Jeder kann sich für Abholung anmelden!

    Wie wird abgeholt?

    • Wer sich bereits als Interessent*in angemeldet hat, wird von uns per E-Mail verständigt, sobald in der Nähe Dosen abgeholt werden können
    • Wir senden allen Abholer*innen in der Umgebung der Sammelstation eine Benachrichtigung und teilen die Leerdosen nach dem “First come, first serve”-Prinzip zu
    • Abholer*innen erhalten Adresse und Öffnungszeiten der Sammelstation
    • Bitte eine eigene Tasche für den Transport mitbringen, das spart unnötige Verpackung

    Was wird daraus? Das liegt ganz bei den kreativen Ideen der Bastler*innen. Wir freuen uns über Fotos der Ergebnisse und teilen sie mit unserer Community auf Facebook & Instagram.

    Wer will abholen?

      Name / Ansprechperson

      E-Mail

      Wer holt ab?

      Abholregion (Mehrfachauswahl möglich)

      Datenschutz



      Wir wünschen viel Spaß beim Basteln!

       

      Für Händler*innen: Sammelstation werden

      Unsere Partner*innen spielen eine zentrale Rolle beim Sammeln der Leerdosen: In den Geschäften, Salons, Cafés wird gesammelt und später abgeholt. Damit sind ACHSELKUSS-Händler*innen die regionalen Schnittstellen für dieses Projekt. Wer möchte, kann sich als Sammelstelle melden und so teilnehmen!
       
      So geht’s:

      • unter upcycling@achselkuss.at als Sammelstelle anmelden
      • kostenlose Sammelbox erhalten (eine Box pro Standort)
      • Kund*innen bringen die leeren Dosen zu den teilnehmenden Standorten
      • ist die Box voll, genügt eine kurze Nachricht an uns – wir kontaktieren interessierte Abnehmer*innen in der Nähe, diese holen die Dosen ab, die Box bleibt vor Ort

      Wer will Sammelstation werden?

      E-Mail mit dem Betreff Sammelbox an upcycling@achselkuss.at schicken und alle weiteren Infos erhalten!