Upcycling: Wir sammeln leere ACHSELKUSS-Dosen

ACHSELKUSS Upcycling

Ab sofort sammeln wir leere ACHSELKUSS-Dosen! Für unser großes Upcycling-Projekt binden wir Kund*innen und Händler*innen ein, um möglichst viele Dosen zu sammeln und weiterzuschenken, an Kindergruppen oder Hobbybastler*innen, die damit Neues schaffen.

Wie funktioniert es? Leere Dosen in einer unserer Sammelstationen abgeben – das sind ACHSELKUSS-Händler*innen, die sich an unserer Aktion beteiligen und unsere Sammelboxen vor Ort aufgestellt haben.

Wer kann mitmachen? Alle, die leere ACHSELKUSS-Dosen zu Hause haben, alle Händler*innen und alle, die gerne leere Dosen abholen und damit basteln möchten.

Wer kann wo abholen? Kindergärten, Kindergruppenn, Bastelgruppen oder einzelne Hobbybastler*innen – einfach online anmelden und wir geben Bescheid, sobald in der Nähe Leerdosen zum Abholen bereit stehen.

Alle Informationen zu unserem Upcycling-Projekt und die Möglichkeiten zur Anmeldung als Sammelstation oder zur Abholung von Leerdosen haben wir unter achselkuss.at/upcycling zusammengefasst!

ACHSELKUSS Upcycling Leerdosen